Toller Werkunterricht  
     
 

Begeistert filzte die 4a- Klasse unter der Anleitung von Frau Kerstin Weindl.

 
  Herzlichen Dank!   
         
   
  Weiterlesen →  
     
     
  Hallo Auto  
     
 

Durch die Aktion „Hallo Auto“ lernten die Kinder der 3. Klasse das richtige Verhalten im Straßenverkehr kennen.

 
  Besonderes Augenmerk galt den Begriffen „Reaktions-, Brems- und Anhalteweg.“  
     
   
  Weiterlesen →  
     
     
  Wandertag  
     
 

Passend zum Herbstbeginn am 23. September machten die 1. und 2. Klasse eine gemütliche Wanderung.

 
  Unser Weg führte uns über einen Feldweg nach Kampern, wo uns zwei Esel freundlich begrüßten.  
  Am Andreas Platz stärkten wir uns und genossen die herrliche Aussicht auf die vier Kirchtürme.  
  Das gemeinsame Spielen am Fußball- Spielplatz rundete einen lustigen Vormittag ab.  
  Bei herrlichem Herbstwetter wanderten auch die 3. und die beiden 4. Klassen um Feldkirchen herum, stets die Filialkirche Aschau im Blick.  
  Auch die Kneippstation wurde besichtigt.  
     
   
  Weiterlesen →  
     
     
  Sumsi – Rucksäcke  
     
 

Auch heuer wurden alle 24 Schulanfänger*innen zum Schulbeginn mit befüllten Rucksäcken überrascht.

 
  Die Freude über dieses Geschenk war groß und wir bedanken uns sehr herzlich bei der Raiffeisenbank für diese tolle Aktion.  
     
   
     
     
  Start ins neue Schuljahr  
     
 

Am 13. September war es für die Schulanfänger*innen endlich so weit – der erste Schultag war da.

 
 

Gespannt  warteten sie auf alles Neue und mit viel Freude durften sie nach dem Gottesdienst mit der Lehrerin ihre neue Klasse kennenlernen.

 
 

Im Schuljahr 2021/22 besuchen insgesamt 88 Schüler*innen die VS Feldkirchen.

 
  Ich heiße alle sehr HERZLICH WILLKOMMEN und  wünsche einen guten Schulstart und ein schönes, erfolgreiches Schuljahr.  
     
   
  Weiterlesen →  
     
     
   
     
 

Das neue Schuljahr startet am 13. September 2021 um 8.00 Uhr.

 
 

Damit unsere Schule ein sicherer Ort für Ihre Kinder ist und bleibt,

 
 

setzen wir die jeweils geltenden Corona-Präventionsmaßnahmen gewissenhaft um.

 
  Am ersten Schultag haben wir für die Erstklässler eine Teststation vorbereitet.  
  Eltern dürfen unter Einhaltung der 3-G Regel sowie dem Tragen des MNS die Kinder begleiten.  
   Bitte die Einverständniserklärung und den 3G- Nachweis mitnehmen!  
  Die Begrüßung der Schulanfänger findet nach der Testung vor der Schule statt.  
  Anschließend feiern wir gemeinsam den Eröffnungsgottesdienst in der Pfarrkirche.